Erklärung zur Barrierefreiheit

Die Brandenburgischen Verwaltungsgerichte sind bemüht, ihren Webauftritt im Einklang mit der Brandenburgischen Verordnung zur Schaffung barrierefreier Informationstechnik (BbgBITV) und dem Brandenburgischen Behindertengleichstellungsgesetz (BbgBGG) barrierefrei zugänglich zu machen.


Diese Erklärung zur Barrierefreiheit gilt für verwaltungsgerichtsbarkeit.brandenburg.de

Dieser Webauftritt wird derzeit überarbeitet.

Stand der Vereinbarung

Der Werbeauftritt der Brandenburgisches Verwaltungsgerichtsbarkeit ist nur eingeschränkt barrierefrei.

Erstellung dieser Erklärung

Diese Erklärung wurde am 25. September 2020 erstellt.

Rückmeldung und Kontakt

Sind Ihnen Mängel beim barrierefreien Zugang oder zu konkreten Inhalten von verwaltungsgerichtsbarkeit.brandenburg.de aufgefallen? Dann melden Sie uns diese bitte über eine E-Mail an readaktion(at)vg-frankfurt-oder.brandenburg.de. Ersetzen Sie bitte das (at) durch "@".

Verwaltungsgericht Frankfurt (Oder)
Logenstraße 13
15230 Frankfurt (Oder)
Tel.: +49 335 5556 0

Durchsetzungsverfahren

Wenn wir Ihre Rückmeldung nicht zu Ihrer Zufriedenheit bearbeiten, können Sie sich an die Durchsetzungsstelle bei der beauftragten Person der Landesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen wenden:

Ministerium für Ministerium für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz
Beauftragte der Landesregierung für die Belange der Menschen mit Behinderungen
Henning-von-Tresckow-Straße 2
14467 Potsdam
+49 331 39-9011
Durchsetzung.BIT@MSGIV.Brandenburg.de

Erklärung zur Barrierefreiheit

Die Brandenburgischen Verwaltungsgerichte sind bemüht, ihren Webauftritt im Einklang mit der Brandenburgischen Verordnung zur Schaffung barrierefreier Informationstechnik (BbgBITV) und dem Brandenburgischen Behindertengleichstellungsgesetz (BbgBGG) barrierefrei zugänglich zu machen.


Diese Erklärung zur Barrierefreiheit gilt für verwaltungsgerichtsbarkeit.brandenburg.de

Dieser Webauftritt wird derzeit überarbeitet.

Stand der Vereinbarung

Der Werbeauftritt der Brandenburgisches Verwaltungsgerichtsbarkeit ist nur eingeschränkt barrierefrei.

Erstellung dieser Erklärung

Diese Erklärung wurde am 25. September 2020 erstellt.

Rückmeldung und Kontakt

Sind Ihnen Mängel beim barrierefreien Zugang oder zu konkreten Inhalten von verwaltungsgerichtsbarkeit.brandenburg.de aufgefallen? Dann melden Sie uns diese bitte über eine E-Mail an readaktion(at)vg-frankfurt-oder.brandenburg.de. Ersetzen Sie bitte das (at) durch "@".

Verwaltungsgericht Frankfurt (Oder)
Logenstraße 13
15230 Frankfurt (Oder)
Tel.: +49 335 5556 0

Durchsetzungsverfahren

Wenn wir Ihre Rückmeldung nicht zu Ihrer Zufriedenheit bearbeiten, können Sie sich an die Durchsetzungsstelle bei der beauftragten Person der Landesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen wenden:

Ministerium für Ministerium für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz
Beauftragte der Landesregierung für die Belange der Menschen mit Behinderungen
Henning-von-Tresckow-Straße 2
14467 Potsdam
+49 331 39-9011
Durchsetzung.BIT@MSGIV.Brandenburg.de