• Bild: Hier sieht man das Gebäude des Verwaltungsgerichts Potsdam

    ©Verwaltungsgericht Potsdam

  • Bild: Hier sieht man den Eingangsbereich des Verwaltungsegrichts Potsdam

    ©Verwaltungsgericht Potsdam

  • Bild: Hier sieht man den Sitzungssaal des Verwaltungsgerichts Potsdam

    ©Verwaltungsgericht Potsdam

  • Bild: Hier sieht man die Bibliothek des Verwaltungsgerichts Potsdam

    ©Verwaltungsgericht Potsdam


hier ist ein parkplatzbild für Menschen mit Behinderung zu sehen

Verwaltungsgericht Potsdam | Menschen mit Behinderung


Barrierefreier Parkplatz

Ein ausgewiesener barrierefreier Parkplatz befindet sich rechts neben dem Haupteingang an der Hofeinfahrt und ist ausschließlich über die Kurfürstenstraße erreichbar.

Barrierefreier Zugang

Der Haupteingang zum Gebäude des Verwaltungsgerichts ist wegen der im Eingangsbereich befindlichen Treppen für Rollstühle und Rollatoren nicht zu bewältigen. Auch für Kinderwagen können die Treppen eine Hürde bedeuten.

Personen mit Kinderwagen oder gehbehinderte Menschen, denen ein Zugang über die Treppen des Haupteingangs nicht möglich ist, können das Gerichtsgebäude über einen rechts neben dem Haupteingang befindlichen separaten barrierefreien Eingang (Aufzug) erreichen und sich über eine dort befiindliche Rufanlage in der Wachtmeisterei anmelden. Im Gebäude können sämtliche Räume mit dem Aufzug erreicht werden.


Barrieresfreies WC

Auf der Ebene der Sitzungssäle im Erdgeschoss (Raum 007) befindet sich ein barrierefreies WC.

Ansprechpartnerin für Menschen mit Behinderungen:

Menschen mit Behinderungen, die besonderer Maßnahmen bedürfen, werden gebeten, dies der Ansprechpartnerin rechtzeitig mitzuteilen. Dadurch kann eine Vielzahl von Problemen bereits im Vorfeld begegnet und eine entsprechende Hilfe zur Verfügung gestellt werden. Die Ansprechpartnerin für Menschen mit Behinderung erteilt keine Rechtsberatung oder Rechtsauskünfte und nimmt keine Anträge in Rechtssachen entgegen.

hier ist ein parkplatzbild für Menschen mit Behinderung zu sehen

Verwaltungsgericht Potsdam | Menschen mit Behinderung


Barrierefreier Parkplatz

Ein ausgewiesener barrierefreier Parkplatz befindet sich rechts neben dem Haupteingang an der Hofeinfahrt und ist ausschließlich über die Kurfürstenstraße erreichbar.

Barrierefreier Zugang

Der Haupteingang zum Gebäude des Verwaltungsgerichts ist wegen der im Eingangsbereich befindlichen Treppen für Rollstühle und Rollatoren nicht zu bewältigen. Auch für Kinderwagen können die Treppen eine Hürde bedeuten.

Personen mit Kinderwagen oder gehbehinderte Menschen, denen ein Zugang über die Treppen des Haupteingangs nicht möglich ist, können das Gerichtsgebäude über einen rechts neben dem Haupteingang befindlichen separaten barrierefreien Eingang (Aufzug) erreichen und sich über eine dort befiindliche Rufanlage in der Wachtmeisterei anmelden. Im Gebäude können sämtliche Räume mit dem Aufzug erreicht werden.


Barrieresfreies WC

Auf der Ebene der Sitzungssäle im Erdgeschoss (Raum 007) befindet sich ein barrierefreies WC.

Ansprechpartnerin für Menschen mit Behinderungen:

Menschen mit Behinderungen, die besonderer Maßnahmen bedürfen, werden gebeten, dies der Ansprechpartnerin rechtzeitig mitzuteilen. Dadurch kann eine Vielzahl von Problemen bereits im Vorfeld begegnet und eine entsprechende Hilfe zur Verfügung gestellt werden. Die Ansprechpartnerin für Menschen mit Behinderung erteilt keine Rechtsberatung oder Rechtsauskünfte und nimmt keine Anträge in Rechtssachen entgegen.

Kontakt

Ansprechpartner:
Titel:
Justizamtfrau
Vorname:
Susanne 
Nachname:
Herrmann
Position:
Ansprechpartnerin für Menschen mit Behinderungen
E-Mail:
verwaltung@­vg-potsdam.brandenburg.de
Telefon:
+49 331 2332-534