Pressemitteilungen

14.01.2021

· 001-21

Presseerklärung zur Geschäftslage des Verwaltungsgerichts Cottbus

Drei neue Richterstellen, eine neue Kammer, Trendwende bei Altverfahren Die Eingänge 2020 betrugen 2680 Verfahren und sind damit gegenüber dem Vorjahr um 298 Sachen gestiegen, erledigt wurden 3204 Verfahren. Wie in den Vorjahren ist das Gericht auch 2020, diesmal durch drei neue Richter,... Weiterlesen ...

11.11.2020

· 015-20

Verwaltungsgericht weist Klage des Bürgermeisters der Stadt Königs Wusterhausen gegen die Kommunalaufsicht des Landkreises Dahme Spreewald ab

Das Verwaltungsgericht Cottbus hat am 28. Oktober 2020 über zwei Klagen des Bürgermeisters der Stadt Königs Wusterhausen gegen den Landrat des Landkreises Dahme-Spreewald mündlich verhandelt. Mit den Klagen begehrte der Bürgermeister in gesetzlicher Vertretung der klagenden... Weiterlesen ...

15.10.2020

· 014-20

Sitzungspolizeiliche Anordnung für die Sitzung der 1. Kammer am 28. Oktober 2020 zur Aufrechterhaltung der Ordnung mit Blick auf die Bestimmungen der Verordnung über den Umgang mit SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 in Brandenburg

Das Verwaltungsgericht informiert über nachfolgende sitzungspolizeiliche Anordnung für die Sitzung der 1. Kammer am 28. Oktober 2020 und bittet Vertreter der Presse und sonstiger Medien, dem Verwaltungsgericht einen Teilnahmewunsch zuvor nach Möglichkeit fernmündlich unter der Ru... Weiterlesen ...

15.10.2020

· 013-20

Eilantrag einer Justizvollzugsanwärterin als Beamtin auf Widerruf gegen ihre Entlassung abgelehnt

Durch Beschluss vom 13. Oktober 2020 hat das Verwaltungsgericht Cottbus es abgelehnt, die aufschiebende Wirkung der Klage einer Anwärterin auf das Amt einer Justizvollzugshauptsekretärin im Justizvollzugsdienst des Landes Brandenburg gegen ihre Entlassung aus dem Beamtenverhältnis auf... Weiterlesen ...

29.09.2020

· 012-20

Genehmigung für die Erweiterung des Geflügelschlachthofes in Königs Wusterhausen rechtswidrig

Durch Beschluss vom 25. September 2020 hat das Verwaltungsgericht Cottbus die aufschiebende Wirkung des Widerspruchs eines Umweltschutzverbands gegen die am 1. November 2018 vom Landesamt für Umwelt erteilte immissionsschutzrechtliche Genehmigung für die Erweiterung des im Königs Wust... Weiterlesen ...

24.08.2020

· 011-20

Eilantrag des hauptamtlichen Bürgermeisters der Stadt Königs Wusterhausen gegen das Verbot der Führung der Dienstgeschäfte erfolgreich

Durch Beschluss vom heutigen Tage hat das Verwaltungsgericht Cottbus die aufschiebende Wirkung des Widerspruchs des oben genannten Bürgermeisters gegen das am 18. Juni 2020 von der Stadtverordnetenversammlung Königs Wusterhausen ihm gegenüber ausgesprochene Verbot der Führung der... Weiterlesen ...

24.08.2020

· 010-20

Antrag des hauptamtlichen Bürgermeisters der Stadt Königs Wusterhausen auf vorläufigen Rechtsschutz gegen das Verbot der Führung der Dienstgeschäfte erfolgreich

Durch Beschluss vom heutigen Tage hat die 4. Kammer des Verwaltungsgerichts Cottbus die aufschiebende Wirkung des Widerspruchs des oben genannten Bürgermeisters gegen das am 18. Juni 2020 von der Stadtverordnetenversammlung Königs Wusterhausen ihm gegenüber ausgesprochene Verbot der F... Weiterlesen ...

1 | 2 | weiter